YADE YACHTDEPOT GmbH

 

 

Unternehmensgeschichte

Auf dem Gelände der ehemalige Lübecker Kreidewerke entstand 1968 die Zölfel-Werft.

Der Bau der großen Bootshalle 1972 schaffte endlich ausreichend Platz für Yachten. Die Anschaffung eines 50t Travelift war zu der Zeit an der gesamten Lübecker Bucht das stärkste und modernste Schiffshebewerk.

Ab 2013 wird der Werftbetrieb und das Yachtdepot in der Rechtsform der Yade Yachtdepot GmbH betrieben.

 

Top